PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

Windows 7 auf Notebook Asus M50vm – keine großen Probleme

29.10.09 (PC Probleme)

Ein Kunde wollte unbedingt auf seinem gut 1 Jahr alten Edel-Notebook Asus M50vm Windows 7 Ultimate statt Vista haben. Ich sagte ihm, ich würde das unter Vorbehalt gerne für Ihn erledigen. Unter Vorbehalt deshalb, weil ich mir nicht sicher war, ob auch wirklich alles unter Windows 7 funktionieren würde. Zumal Asus bis jetzt keine Treiber auf der Webseite anbietet, wo explizit „geeignet für Windows 7“ draufsteht. Die meisten Vista-Treiber sollten allerdings auch für Windows 7 funktionieren. Und so war es dann auch.

Zuallerst sicherte ich die persönlichen Daten, E-Mails, Kontakte, Favoriten usw. Dann mit der Windows 7-DVD gebootet und das Procedere durchgemacht, was man bereits von Vista kennt. Da hat sich am Design nichts verändert. Ich löschte die Boot-Partition, legte eine neue an und installierte Windows 7 64bit drauf. Ich habe es nicht gemessen, aber wesentlich schneller als Vista ging das Setup nicht und der Rechner hat einige Power. Was mir gefallen hat, war dass bereits während der Installation die Wlan-Karte entdeckt und eingerichtet wurde und ich schon verfügbare drahtlose Netzwerke zu sehen bekam und ggf. hätte verbinden können. Windows 7 fuhr ohne Zicken hoch und es waren bereits erstaunlich viele Treiber installiert, wenn die auch nicht immer die besten für die Geräte waren.

Der Desktop nach dem ersten Start:

Desktop

Und hier ein Screenshot vom Gerätemanager direkt nach dem ersten Start:

gerätemanager

Wie man sieht, die wichtigsten Geräte, wie Grafik, Lan, Wlan, Webcam und Audio funktionieren sofort, es fehlen die Chipsatztreiber, der Fingerprintsensor und die Card-Reader. Okay, bei Asus bin ich nicht so wirklich fündig geworden, die deutsche Seite war heute auch wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Aber wie das so ist, sicher ist schon jemand anders auf die Idee gekommen, auf das edle Asus Windows 7 zu installieren. Nach einer kurzen Suche habe die Seite gefunden, auf der alle Treiber zum Download via Rapidshare zu haben sind. Sehr guter Service, denn all diese Treiber haben funktioniert. Einmal fror mir die Installation des Cardreader-Treibers ein, beim zweiten Mal ging es dann und auch die Spezialsoftware von Asus funktioniert. Wichtig ist bei Asus Notebooks die Reihenfolge bei der Treiberinstallation zu beachten.

Damit habe ich die Besten Erfahrungen gemacht:

[ad#kleines-image-quadrat]

1. Chipset
2. Grafik
3. ggf. Modem
4. Audio
5. Lan und Wlan
6. Cardreader
und dann die Asus ATK-Treiber in dieser Reihenfolge:
6. INF UPDATE Intel chipset driver
7. ATK ACPI Driver Utility
8. ATK Generic Function Service
9. Keyboard Device Filter Utility
10. ATK Hotkey Utility
11. ATK OSD2
12. ATK Media Utility

Danach sah der Gerätemanager so aus, wie er soll:

gerätemanagerkmpl

Kaspersky Internet Security 10 habe ich las Nächstes installiert, das funktioniert einwandfrei. Windows 7 bringt kein E-Mail-Programm mehr mit, wie früher mit Outlook Express oder Windows Mail bei Vista. Deshalb muss man sich das Programm Windows Live Mail runterladen. Aber Installation und Import der gesicherten Mails, Kontoeinstellungen und Kontakte verliefen problemlos.
Alles in Allem die richtige Entscheidung des Kunden, das Asus war zwar mit Vista auch nicht langsam, aber Windows 7 macht einen flüssigeren und stabileren Eindruck.

[ad#unter-artikel]

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog