PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

Welt am Sonntag emag kostenlos getestet – nicht überzeugend

23.11.09 (Internet)

Seit 10.11.09 gibt es ein neues Digitalmagazin der Welt am Sonntag kostenpflichtig im Internet. Dank meines lieben Bruders, der mir einen Gutscheincode schickte, konnte ich mir das mal kostenlos ansehen.

Wenn man auf weltamsonntag.de geht, kommt man zu dem sog. emag, soll wohl elektronisches Magazin heißen.

weltamsonntag_8


Man bekommt gleich die Information, dass man mit einem alten Rechner und einer eher langsamen Internetverbindung schlechte Karten hat. Zitat: „Beachten Sie bitte: Das WELT am SONNTAG eMag erfordert eine schnelle Internetanbindung und eine hohe Rechnerleistung.“

Man geht weiter zum Magazin und hier konnte ich mich mit meinem Gutscheincode einloggen. Das Ganze ist von Anfang an enttäuschend. Klickt man auf den „Lesen“-Button, kommt erst mal dieses Bild:

weltamsonntag_3

Das dauert ein wenig, ich habe ein Notebook mit 2,4Ghz Quad-Core, 3GB RAM und eine 16 Mbit/s Internetverbindung. Daran kann es also nicht liegen. Also gut, die Seite ist mit flash gemacht, das verlängert die Ladezeiten. Aber teilweise ruckeln die Animationen und es ist irgendwie unübersichtlich. Man muss für meinen Geschmack zu viel mit der Maus suchen und klicken, um an das Gewünschte ran zukommen.

Als Beispiel ein Beitrag über Verteidigungsminister zu Guttenberg:

weltamsonntag_5

Klickt man auf die Schlagworte, bekommt man ein, wie ich finde, absolut aussageloses Häppchen hingeworfen, Zitat:

„Der damalige Hospitant der WELT, manchmal im rotgestrickten Pullover unterwegs, zurückhaltend im Auftreten, konnte auch anders, wenn es um die Formung des Selbstbildes geht“

weltamsonntag_6

Etwas schräg, das Ganze, jedenfalls spricht es mich null an. Zugegeben, die Aufbereitung der Information ist gut gemeint, aber allzu viel Geblinke und bunte Kurztexte sind eher kontraproduktiv. Ich fand den Besuch der Webseite anstrengend und habe mir dehalb auch ehrlich gesagt nicht alles angesehen. Ich würde grundsätzlich schon für Inhalte im Netz bezahlen, bisher brauchte ich das auch nicht. Im Fall emag von der WamS würde ich mir eher noch die Printausgabe holen, auch wenn das dann nicht so interaktiv ist.

[ad#unter-artikel]

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog