PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

Sony Vaio Notebook, die zweite

07.05.09 (PC Probleme)

Nachdem ich anfangs sehr angetan von dem Teil war, fing 6 Wochen nach dem Kauf der Lüfter an, laut zu werden. Es wurde richtig nervig, der Lüfter sprang an, drehte einige Sekunden wirklich laut, dann hört er auf, um wenig später wieder damit anzufangen. Ich habe mit verschiedenen Tools (Temperaturmesser, CPU Belastungstests) versucht, herauszufinden, ob es eine Logik dahinter gibt. Da musste ich feststellen, dass es ein größeres Problem sein musste, weil das Anspringen des Lüfters weder mit einer messbaren Temperaturerhöhung noch mit einer größeren Belastung der CPU in Zusammenhang zu stehen schien.

[ad#kleines-image-quadrat]

Wirklich blöd wurde es allerdings, als es irgendwann zwischen Weihnachten und Silvester überhaupt nicht mehr anging. Ich also wieder zu dem Notebook-Laden in Berlin, wo ich das Vaio gekauft hatte. Ich hatte vorsorglich meine Festplatte vorher ausgebaut, hatte ich telefonisch bereits abgesprochen. Man hatte mir bei der Abgabe gesagt, es dauere maximal 2 Wochen. Nachdem 2 1/2 Wochen vergangen waren und ich nichts hörte, rief ich selbst an. Dort sagte man mir, dass das Teil bereits von Sony per UPS verschickt worden wäre, aber noch nicht eingetroffen sei. Okay, am nächsten Tag war es dann da und das nächste Problem gleich mit dazu: Der Akku fehlte, es war Gott sei Dank auf dem Abholschein vermerkt, dass der Akku mit dabei war. Dann wurde es etwas unangenehm, weil ich schon sehr verärgert war. Die eierten ein bisschen rum und erzählten was von „müssen wir erst mit Sony abklären“. Ende vom Lied: Eine Woche, nachdem ich das Notebook abgeholt hatte, bekam ich (angeblich) einen neuen Akku per DHL zugeschickt. Ach so, das Problem war ein fehlerhaftes Motherboard plus fehlerhaften Lüfter. Beides wurde ausgetauscht. Und jetzt? Das Notebook läuft super, extrem leise, wird nicht mal warm. Trotz dieser Startschwierigkeiten gebe ich dem Teil gerne noch eine zweite Chance. Aber jetzt muss es erst mal halten!

Der Laden hat mich noch ein wenig entschädigt, ich hatte ein Notebook eines Kunden dabei, bei dem ich nicht weiter kam. Man machte es an und es kam ein kontinuierlicher Warnton, der nicht aufhörte und kein Signal auf dem Bildschirm zu sehen war. Als Entschädigung für die lange Warterei und den fehlenden Akku haben sie mir das Notebook kostenlos diagnostiziert. Auch was wert.

[ad#unter-artikel]

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog