PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

Plötzlich funktioniert das Passwort nicht mehr – Windows 7 und Windows Vista

26.07.11 (PC Probleme)

Ich hatte bereits öfter den Fall, dass Kunden mich hilfesuchend anriefen, weil sie mit ihrem gewohnten Passwort nicht mehr in ihr Konto auf ihrem Windows-Rechner kamen. Es wurde einfach lapidar mitgeteilt, dass das Passwort nicht korrekt ist. Woran liegt es und was kann man tun?

[ad#kleines-image-quadrat]

Also als Erstes ist festzustellen, dass Windows nicht einfach das Passwort vergisst. Entweder man ist wirklich durcheinander gekommen und hat das richtige Passwort wirklich vergessen oder die Registry ist beschädigt und Windows kann das korrekte Passwort nicht abgleichen.

Für den ersten Fall gibt es Boot-CD’s mit Software drauf, die das Passwort auslesen oder löschen können. Ich kann hier keine weiteren Tipps dazu geben, weil das Thema ein bisschen heikel ist. Man muss mir schon glaubhaft versichern können, dass das kein fremder Rechner ist, an dem man sich nicht anmelden kann. Wenn die Registry beschädigt ist, können auch diese Programme nichts ausrichten, weil sie nicht auf die beschädigte Regitry zugreifen können und somit auch nichts auslesen können. In diesem Fall kann man nur hoffen, dass eine Systemwiederherstellung funktioniert. Dazu legt man die entsprechende Windows-DVD (7 oder Vista) ein und bootet den Rechner mit der DVD. Beim ersten Bild klickt man nicht auf „Jetzt installieren“, sondern auf Computerreparaturoptionen. Dort klickt man auf den Punkt „Systemwiederherstellung“. Der Start des Programms dauert ein wenig, dann kann man einen Wiederherstellungspunkt auswählen, wo der Rechner noch ganz normal funktioniert hat. Mit etwas Glück fährt der Rechner nach einem Neustart wie gewohnt hoch und akzeptiert das bisher verwendetet Passwort.

[ad#unter-artikel]

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog