PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

PageRank-Update 2009, ein Grund zur Freude

04.04.09 (SEO)

Es gibt genug Beiträge, Websites, Foren und Blogs, die sich mit den alle 3 Monate wiederkehrenden PageRank-Updates beschäftigen. Allen, die mit dem Begriff PageRank (PR) so gar nichts anfangen können, empfehle ich diesen Artikel bei Selbständig im Netz, in dem das sehr gut erklärt wird.

Ich kann nicht behaupten, dass mir der PageRank egal ist. Sicher, auf die Suchergebnisse hat er (wahrscheinlich) keinen Einfluß mehr, aber er sagt etwas über die Stärke und Verlinkung der Seite aus. Wenn ich eine Webseite besuche, schaue ich mir auch den PageRank an. Nun aber zu meinem persönlichen Erfolgserlebnis bei dem jüngsten Update, das vor ein paar Tagen durchgeführt wurde. Diesen Blog hier habe ich am 01.03.2009 auf dieser Domain begonnen. Die Artikel, die davor entstanden, lagen auf einer anderen Domain und das waren auch nur die ersten Versuche, ob mir das Bloggen überhaupt gefällt. Jedenfalls hatte ich das Glück, gleich zu Beginn einige gute links zu bekommen. Zusätzlich streckte ich meine Fühler aus nach anderen Blogs, nahm an einer Blogparade teil und machte ein paar Einträge in Blogverzeichnissen. Ich habe nicht gedacht, dass das so kurzfristig für eine Verbesserung des PageRanks reichen würde. PageRank ist mir schon wichtig, bin aber auch nicht jemand, der während eines Updates dauernd seine Seiten checkt, ob sie gestiegen oder gefallen sind. Deshalb habe ich eher zufällig gestern am 03.04, auf meine Pagerank-Anzeige geschaut, als ich den Tab mit der Seite dieses Blogs angeklickt habe. Die zeigte nämlich PageRank 3, ich habe das noch mit anderen Tools überprüft und es war korrekt. Hat mich echt überrascht, dass nach 8 Wochen so ein Ergebnis rauskommt.

Aber es ging noch weiter. Meine Seite www.mein-pc-wieder-ok.de hatte 2007 PR4 dann im ganzen Jahr 2008 PR3 und jetzt wieder nach dem letzten Update PR4. Aus professioneller Sicht einer SEO- oder Marketingagentur mag das eher lächerlich sein. Ich bin kein Linkverkäufer, wirtschaftlich bringt mir der PR so gesehen nichts. Ich persönlich sehe es als Bestätigung meiner Arbeit und freue mich darüber.

[ad#unter-artikel]

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog