PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

Need For Speed Shift – das absolute Ärgernis!

01.01.10 (PC Probleme)

Zwischen Weihnachten und Anfang Januar kommt traditionell mein bester und ältester Freund zu uns zu Besuch nach Berlin und wir verbringen unter anderem die Tage mit dem Spielen von 1 – 2 neuen PC-Spielen. Ansonsten haben wir beide während des Jahres kaum Zeit dazu. Diesmal sollte es wie fast jedes Jahr Need For Speed sein, die aktuelle Ausgabe nennt sich „Shift“, dazu Call of Duty Modern Warfare 2. Need For Speed Shift hat alles bisher Dagewesene getoppt.

[ad#kleines-image-quadrat]

Wir haben Need For Speed auf einen mehr als ausreichend ausgestatteten Desktop PC mit Windows XP installiert. Bei der Installation lief alles unauffällig und fehlerfrei. Nach einem Neustart des Rechners wurde das Spiel gestartet. Intro und der erste Bildschirm mit Profileinstellungen kam. Bis dahin alles bestens. Nach den Optionen und sonstigen Einstellungen starteten wir eine Karriere und ein Anfangsvideo begann. Das Video kann nicht übersprungen werden, was sich später noch als super nervig herausstellen sollte. Na gut, nach 1 Minute Video (später gefühlte 5 Minuten) stürzte das Spiel ab, der Desktop erschien und es kam eine Fehlermeldung, dass eine Speicheradressierung fehlgeschlagen ist oder auch, dass eine bestimmte Datei fehlen würde. Jetzt ging es an das Analysieren. Zunächst begaben wir uns auf die Suche nach einem Patch. Es gibt schon 2 Patches, der erste soll allerdings nur einige Funktionen frei schalten. Der zweite soll auch Probleme mit Abstürzen beseitigen, aber konkret wurde das nicht beschrieben. Also, den zweiten Patch installiert, das Problem blieb. Ein kurzer Blick bei Google bestätigte meine Befürchtungen. Das Problem besteht bei sehr vielen Usern. Es gibt etliche Forenbeiträge und Veröffentlichungen, in denen sich über die Unfähigkeit des Herausgebers EA-Games aufgeregt wird. Natürlich gibt es etliche Tipps im Internet, wie man das Spiel zum Laufen bringen könnte. Von den üblichen Maßnahmen wie Grafik- und Soundtreiber zu aktualisieren abgesehen, gibt es verschiedene Korrekturmöglichkeiten, die bei uns allesamt nichts gebracht haben.

Pcgameshardware.de hat folgende Tipps gesammelt. In der Hoffnung, dass es jemandem etwas bringt, veröffentliche ich die hier:

„Folgende mögliche Lösungen für Probleme haben wir für Sie ermittelt:

1. Graphicsconfig.xml (1)
Unter C:\Users\[YourUserName]\Documents\NFS SHIFT (Pfad kann je nach Betriebssystem anders lauten) liegt normalerweise die Datei graphicsconfig.xml. Einige User berichten, dass das Löschen dieser Datei alle Probleme behoben hat. Am besten ist, wenn Sie diese Datei entweder umbenennen oder in einen anderen Ordner verschieben, um sie notfalls wiederherzustellen.

2. Graphicsconfig.xml (2)
Andere User berichten, dass NFS Shift zumindest im Fenster-Modus einwandfrei läuft. Um den Fenstermods vor dem Start zu aktivieren, müssen Sie die Datei graphicsconfig.xml mit dem Notepad (oder einem ähnlichen Tool) öffnen und aus
prop name=“Windowed“ windowed=“0″
ein
prop name=“Windowed“ windowed=“1″
machen.

3. Schattenqualität
Offenbar macht auf einigen Rechnern die Schattenqualität Probleme. User berichten, dass die Einstellung auf „Mittel“ die wenigsten Probleme bereitet.

4. Kompatibilitätsmodus
Bei einigen Anwendern hilft auch das Starten von NFS Shift im Win98/ME-Kompatiblitätsmodus. Ein rechter Mausklick auf die Exe, dann „Eigenschaften“ auswählen und im Reiter „Kompatibilität“ den entsprechenden Modus auswählen.

5. Weitere Tipps: NFS Shift stürzt ab
Was bei vielen Usern ebenfalls geholfen hat:
– Jeweils aktuelles Service Pack installieren
– Jeweils aktuelle Grafikkarten-Treiber installieren
– Jeweils aktuellen Soundkarten-Treiber installieren
– Nvidia-Karten: In der Nvidia-Systemsteuerung im ersten Bildqualitäts-Menü den Punkt „3D Einstellung entscheiden lassen“ auswählen.
– Sidebar deaktivieren
– Den ganzen Ordner unter C:\Users\[YourUserName]\Documents\NFS SHIFT löschen, dann neu starten. Neues Profil erstellen, dann automatisches Speichern in den Optionen deaktivieren“

Wie gesagt, hat alles nichts gebracht, dabei hatten wir noch nicht einmal das Logitech Momo Lenkrad dran, was eine weitere, neue Ursache für Abstürze hätten werden können. Tja, hätte, aber soweit ist es nicht gekommen. Das Fiese an der Geschichte war, dass nach jeder Veränderung der Einstellungen oder in einer Datei das Spiel neu gestartet werden und man sich immer wieder dieses Trailervideo reinziehen musste. Darüber haben sich auch etliche andere Leute aufgeregt. Schön und gut, wir haben nach 3 Stunden installieren und rumprobieren aufgegeben. Bitter ist, dass mir das noch mit keinem anderen Spiel vorher passiert ist, offenbar hatte ich einfach Glück. Meine Schwägerin hatte ihren Toshiba Satellite Laptop mit Windows Vista dabei, der auch für Spiele geeignet ist. Versuchsweise installierten da das Spiel und es stürzte an der genau gleichen Stelle ab. Was soll man dazu noch sagen? Wie kann man im Jahr 2009 so ein Spiel herausgeben? Ich habe 34,95€ für das Spiel bezahlt und kann das Produkt nicht nutzen und das ungewöhnlich vielen Leuten so. Ärgerlich³!

Update: Am Samstag, 09.01.2010, habe ich das Spiel beim Mediamarkt zurückgeben können. Sehr kulant! Ich beschrieb die Probleme und dass das Spiel auf 2 ausreichend ausgestatteten Rechnern nicht laufen würde. Der Mitarbeiter tat zwar etwas unwissend, er hätte davon nichts gehört, aber wegen der Rückgabe ohne Diskussionen bin ich mir sicher, dass ich nicht der erste Unzufriedene war.

[ad#unter-artikel]

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog