PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

Kompressor BT-AC 180 Kit von Einhell – nicht zu gebrauchen

15.11.09 (PC Probleme)

Nachdem ich hier bereits angekündigt habe, dass ich einen Bericht über meinen neu angeschafften Kompressor schreiben wollte, lass ich Euch mal wissen, was für ein unterirdisch schlechtes Teil das ist. Gott sei Dank habe ich es bei Amazon gekauft, Rückgabe also ohne Diskussionen.

Zugegeben, ich habe keine Ahnung von Kompressoren. Ich brauche einen Kompressor ausschließlich, um Notebooks bzw. Desktop-PC’s zu reinigen. Dafür müsste auch ein Billigteil reichen, das keinen langen Belastungen ausgesetzt ist, dachte ich jedenfalls. Nach einer sicher zu kurzen Recherche im Netz entschied ich mich für den Einhell BT-AC 180 Kit. Die Rezensionen wurden übrigens erst kurz nach meiner Bestellung geschrieben.

Das Gerät traf 3 Tage nach Bestellung ein und ich war über die vergleichsweise geringe Größe und das geringe Gewicht überrascht.

Einhell_6

Als Zubehör gab es eine Druckpistole mit Druckmesser und diverse Ventiladapter.

Einhell_5


Ich wollte ihn natürlich gleich ausprobieren, montierte alles nach Anleitung zusammen und schaltete ihn an. Der Kompressor ist so wahnsinnig laut, dass ein Betrieb in einer Wohnung nur mit sehr toleranten Nachbarn möglich ist. Ich machte ihn sofort aus und sah mir alles noch mal genau an. Dann wollte ich es noch mal wissen und ließ erneut ein Inferno los. Das absolut Enttäuschende war aber, dass bei diesem Höllenlärm der Luftdruck selbst lächerlich war. Jede Druckluftdose hat da mehr Dampf. Ich habe es nicht ausprobiert, aber ich denke auch Reifen aufpumpen kann da sehr mühsam werden. Ich hätte vielleicht den Lärm für ein kurzes Ausblasen (1 Minute oder so) evtl. akzeptiert (bei meinen Nachbarn bin ich mir da nicht so sicher), aber das Gerät ist total unbrauchbar. Man könnte jetzt sagen, okay, ein Kompressor gehört auch nicht in die Wohnung, aber 1. gibt es wesentlich leisere, dafür auch wesentlich teurere Modelle und 2. würde ich das Gerät auch nicht in einer Werkstatt betreiben. Ohne Ohrschutz sollte man mit dem Ding nicht arbeiten. Nach einem Blick auf die Unterseite des Gerätes war dann auch alles klar:

Einhell_4

97dB ist wirklich krass, vor allem wenn man bedenkt, dass das Gerät angeblich auch für Airbrush geeignet sein soll, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Das Teil wird nächste Woche zurückgeschickt, Amazon Retourschein habe ich mir schon ausgedruckt. Wer gute Erfahrungen mit einem Kompressor für meinen Einsatzzweck hat, würde ich mich über eine kurze Info freuen.

[ad#unter-artikel]

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog