PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

Gästebuch auf der eigenen Homepage – eine Empfehlung

07.03.11 (Internet)

Ich hatte auf meiner Seite http://www.mein-pc-wieder-ok.de/ bisher ein externes Gästebuch. Soll heissen, ich habe den kostenlosen Dienst eines Anbieters genutzt, auf dessen Server mein Gästebuch lag. Wie das so ist mit externen Diensten: Es sieht nicht besonders elegant aus, wenn man von der Homepage „weggeleitet“ wird und man hat keinerlei Kontrolle über die Daten. Dieser externe Anbieter hat jetzt seinen Dienst eingestellt, ohne das vorher anzukündigen. Ich will mich nicht beschweren, schließlich war es kostenlos, aber leider sind jetzt auch alle Gästebucheinträge weg, die mir Kunden geschrieben haben. Also gut, ich brauchte ein Neues, diesmal auf meinem eigenen Webspace und allein von mir kontrolliert.

[ad#kleines-image-quadrat]

Ich muss gestehen, von php habe ich nicht viel Ahnung. Grundsätzlich ist mir der Code nicht unbekannt und man kann auch viel über spezielle Probleme im Netz nachlesen. Aber ich habe keine Routine und mich letztlich nicht ausreichend genug damit beschäftigt. Aber es schien mir ein bisschen lächerlich, deshalb jemanden zu beauftragen und / oder dafür zu bezahlen. Also habe ich mich ein bisschen umgesehen und nach einigen erfolglosen Versuchen mit diversen php-Skripten bin ich auf das Gästebuch von pawlita.de gestossen. Es ist so simpel, dass ich damit – im Gegensatz zu den anderen Gästebüchern – auf Anhieb klar kam. Einzige Bedingung: Der Webserver, auf dem die Seite gehostet ist, muss einen SQL-Server mit anbieten. Diese Seite hier ist z. B. bei United Domains gehostet, da ist das schon von vornherein dabei. Ich habe das Gästebuch in eine Seite von meiner Homepage eingebunden (include-Befehl). Das sieht besser aus, als wenn man als Besucher auf eine Seite mit einem ganz anderen Design kommt. Hier das Ergebnis: Mein Gästebuch. Wer genauer wissen will, wie es installiert wird, kann gerne hier seine Frage(n) stellen.

Danke an pawlita.de, Ihr habt mir sehr geholfen!

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog