PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

  • Top Kommentatoren

Europawahl 2009 – Teil 4 – Die Plakate der CDU

29.05.09 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Hier in Berlin habe ich den Eindruck, dass alle Parteien im Vergleich zu nationalen Wahlen erheblich weniger an Material einsetzen, zumindest, was die Plakatkampagnen betrifft. So auch bei der CDU. Leider wurde hier nicht nur am Material gespart sondern auch an guten Slogans. Meiner Meinung nach hat die CDU die langweiligste und inhaltlosteste Kampagne.

Ich liste hier einfach mal einige Slogans auf, so wie sie auf den Plakaten stehen:

„Für den Weg aus der Krise: Wir in Europa“
„Für eine Gemeinschaft, die Jobs schützt: Wir in Europa“
„Für eine Soziale Marktwirtschaft, die menschlich ist: Wir in Europa“
„Für Schutz durch Gemeinschaft: Wir in Europa“
Zur Abwechslung auch nur „Wir in Europa“


Es gibt noch weitere Varianten, die sind auch nicht besser, also höre ich hier mal auf.
Jetzt zu den Motiven auf den Wahlplakaten:

cdueu
cducontainer

Und jetzt ein Beispiel, was ein Profifotograf und die entsprechende Bildbearbeitungssoftware so leisten kann:
cdumerkel

Die Kampagne der CDU macht irgendwie einen lieblosen Eindruck, man muss halt was machen, so erscheint es mir. Bei den anderen Parteien wird auch längst nicht alles bei dieser Europawahl gegeben, aber die CDU hatte wohl am wenigsten Lust, in diese Kampagne Ideen und Geld zu stecken. Man möchte sich wohl das meiste Pulver für die Bundestagswahl im Herbst aufsparen.


Aber mal ehrlich, die Politiker bläuen uns in einer Tour ein, wie wichtig und entscheidend diese Europawahl sei, aber kein einziger Spitzenpolitiker stellt sich selbst zur Wahl. Stattdessen werden weitgehend unbekannte Leute aufgestellt, die wir dann wählen sollen, ohne irgendwas über diese Leute zu wissen. Oder kennen Sie den Spitzenkandidaten der CDU? Bitteschön:

Der Spitzenkandidat, den keiner kennt

Der Spitzenkandidat, den keiner kennt

Leider ist mir der Mann unbekannt und ich behaupte einfach mal von mir selbst, dass ich tagesaktuell informiert bin. Bei den anderen Parteien sieht es leider auch nicht anders aus, lediglich bei den Grünen haben sie mit Herrn Bütikofer ein bekanntes Gesicht. Allerdings glaube bei Herrn Bütikofer eher, dass er noch einige Jahre einen gut dotierten, weniger stressigen Posten im Europaparlament haben möchte. In Bayern würde man dazu „Austragsstüberl“ nennen.

[ad#unter-artikel]

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog