PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

Archiv für die 'Politik, Wirtschaft und Gesellschaft' Kategorie

Hier geht es um und politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Ereignisse, die mich interessieren. Hoffentlich andere auch, mal sehen.

Immer wieder das Gleiche – vor der Bundestagswahl hagelt es Beförderungen

30.12.12 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Man hat sich mittlerweile daran gewöhnt, andererseits kommt immer wieder ein unangenehmes Gefühl hoch, wenn vor einer Bundestagswahl die Regierenden ihre Mitarbeiter mit Verbeamtungen oder Beförderungen versorgen. Die Dreistigkeit, mit der hier vorgegangen wird, ist jedes Mal erstaunlich.

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Weihnachtsansprache 2012 – Brief an Bundespräsident Gauck

26.12.12 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Sehr geehrter Herr Bundespräsident, ich war einer derjenigen, die schon bei der Wahl zum Bundespräsidenten im Jahr 2010 stark gehofft hatten, dass Sie zum Bundespräsidenten gewählt werden. Als Sie dieses Jahr nun Bundespräsident wurden, freute ich mich auf einen vielleicht etwas weniger angepassten und weniger politisch korrekten Präsidenten.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Anruf des CSU Pressesprechers: Die Verlogenheit ist unerträglich

25.10.12 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Der (jetzt ehemalige) Pressesprecher der Landesleitung der CSU, Hans Michael Strepp, hatte am vergangenen Sonntag beim ZDF angerufen und angeblich gefordert, keinen Beitrag über den an diesemTag statt findenden Landesparteitag der bayerischen SPD im Heute-Journal zu senden. Die Mainstream-Medien schreien auf. „Zensur“, „unerlaubte Einflussnahme“, „ungeheuerlich“ usw. Süddeutsche.de entblödet sich nicht, zu orakeln, dass die Folgen für […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Anruf des CSU Pressesprechers: Die Verlogenheit ist unerträglich

Der Euro – Langsam bekommt man es mit der Angst zu tun

17.11.11 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Die Nachrichten über den Euro und über das permanente Versagen der Politik werden immer schlimmer. Begriffe wie Kernschmelze oder Infragestellung des Euro insgesamt fallen mittlerweile und niemand hat wirklich ein Rezept. Gerade jetzt in der Mega-Krise muss man feststellen, dass die Schwerfälligkeit Europas ein ganz schwerer Nachteil ist.

Weiterlesen »

7 Kommentare »

Die Berichterstattung über den Tod von Steve Jobs – man kann es auch übertreiben

07.10.11 (Internet, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Steve Jobs ist mit 56 Jahren gestorben, das ist kein Alter zum Sterben und somit wirklich tragisch. Auch die unternehmerischen Fähigkeiten und seine Vorreiterrolle möchte ich auf keinen Fall schmälern. Aber was die Medien im Internet daraus machen, ist ein echter Overkill. Bei Spiegel, Süddeutsche, Bild usw. gibt es nicht einen Artikel auf der Startseite, […]

Weiterlesen »

4 Kommentare »

Oh Gott, wir sind so was von im Arsch!

02.10.11 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Den Spruch habe ich aus der Wochenshow mit Oliver Welke und ich wende ihn auf das gleiche Thema an. Nämlich die Unkenntnis von Bundestagsabgeordneten zum Thema Abstimmung im Bundestag über den EFSF (= „Europäische Finanzstabilisierungsfazilität“). Ein Team des TV-Magazins „Panorama“ hatte die zwar nicht ganz neue, aber immer noch sehr gute Idee, einzelne, eher unbekannte […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Oh Gott, wir sind so was von im Arsch!

In Kreuzberg kommen manche Linksgrüne mit der Realität nicht mehr klar

09.09.11 (Berlin, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Ich will nicht schadenfroh sein, aber diese Nachricht hat mich dann doch zum Schmunzeln gebracht. In Kreuzberg haben immer mehr Eltern ein Problem, wenn ihre Kinder so langsam ins schulpflichtige Alter kommen. Auf welche Schule in Kreuzberg können wir unser Kind schicken? Das fragen sich sowohl deutsche als auch türkische Eltern, die wollen, dass ihre […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für In Kreuzberg kommen manche Linksgrüne mit der Realität nicht mehr klar

ESM = Europäischer Stabilitätsmechanismus – schickt Petitionen!

06.09.11 (Internet, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Am 29.09.2011 wird im Bundestag über den ESM abgestimmt. Ich gebe es zu, auch bei mir hat die Vertuschungstrategie gewirkt. Ich habe bis jetzt nicht gewusst, was genau da eigentlich auf uns zukommt. Wenn das am 29.09.2011 im Bundestag beschlossen wird, dann sind wir dieser neuen europäischen Behörde hilf- und rechtlos ausgeliefert. Wer etwas dagegen […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für ESM = Europäischer Stabilitätsmechanismus – schickt Petitionen!

VZ-Netzwerke will keiner mehr – die Verzweiflung ist groß

21.07.11 (Internet, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Wie ich gerade bei Spiegel Online gelesen habe, hat der Medienkonzern Holtzbrinck in den letzten Wochen seine VZ-Netzwerke zu verkaufen. Problem: Keiner wollte einen akzeptablen Preis bezahlen. Aber wundert das wirklich irgend jemanden? Die Aussage eines Managers „Es kann niemandem recht sein, wenn der Markt durch Facebook monopolisiert wird, das beim Datenschutz keine Rücksichtnahmen kennt.“ […]

Weiterlesen »

5 Kommentare »

Grüner André Stephan – besoffen Auto fahren und dann rumpöbeln

30.06.11 (Berlin, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Landesgeschäftsführer der Berliner Grünen und Wahlkampfmanager von der Spitzenkandidatin Renate Künast, André Stephan, wurde nach dem am Dienstag stattgefundenen Hoffest im Roten Rathaus schwer betrunken von der Polizei aus seinem Auto geholt. Es wurde zwar noch nicht bestätigt, aber weshalb sonst sollten die Berliner Grünen ihn einen Tag später rausschmeissen und seine Kandidatur für die […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Es ist nicht zu fassen – Schauspiel-„Jungstar“ Stadlober über abgefackelte Autos

15.06.11 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Es gibt Sendungen im Fernsehen, die ich noch nie gesehen habe, obwohl sie seit Jahrzehnten laufen. Eine davon ist die Talkshow irgendwo im Dritten namens „3 nach 9“. In der letzten Sendung war unter anderen der Schauspieler Robert Stadlober zu Gast. Ich kenne ihn nicht, aber das hat nichts zu heißen, ich bin kein leidenschaftlicher […]

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Brandanschlag auf eine Kabelbrücke am Berliner S-Bahnhof Ostkreuz – Was sind das bloß für Arschlöcher?

24.05.11 (Berlin, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Es ist unglaublich, unfassbar und unterirdisch. Sogenannte Linke haben in der Nacht zu Montag eine Kabelbrücke am S-Bahnhof Ostkreuz durch Brandstiftung zerstört und verbrämen diesen Wahnsinn auch noch in einer unerträglich zynischen Weise auf ihrer Webseite. Die Folgen dieses Anschlags waren Zugausfälle in sehr großem Umfang bei der Berliner S-Bahn, die Webseite der Deutschen Bahn […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Brandanschlag auf eine Kabelbrücke am Berliner S-Bahnhof Ostkreuz – Was sind das bloß für Arschlöcher?

Die SPD wieder an die Macht? Bitte nicht!

26.04.11 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Die SPD macht sich ein ums andere Mal völlig lächerlich. Die unsägliche Posse um das Austrittsverfahren von Thilo Sarrazin ist ein neuer Höhepunkt. Ich habe die Partei oft gewählt, jetzt ist endgültig Schluss damit. Und zwar nicht, weil die Partei in dieser Sache einen absolut unglaubwürdigen und unprofessionellen Zick-Zack-Kurs gefahren ist. Sondern weil jetzt, nachdem […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Die SPD wieder an die Macht? Bitte nicht!

Frau Dr(?) Silvana Koch-Mehrin – Plagiate in der Doktorarbeit, das passt irgendwie

12.04.11 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Nach Guttenberg, der jetzt plötzlich Zicken wegen der Veröffentlichung des Berichtes seiner Universität Bayreuth macht, kommen jetzt Vorwürfe gegen die FDP-Politikerin Koch-Mehrin, ihre Zeichens die Europaabgeordnete mit den geringsten Anwesenheitszeiten im Europaparlament. Sie soll im erheblichen Umfang Textstellen wortwörtlich abgeschrieben oder leicht abgeändert, aber nicht als Zitat gekennzeichnet haben. Über die Qualifikation der Frau habe […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Frau Dr(?) Silvana Koch-Mehrin – Plagiate in der Doktorarbeit, das passt irgendwie

Cem Özdemir, immerhin Vorsitzender der Grünen, kennt sich nicht mal in dem Urthema der Grünen aus

18.03.11 (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Das ist schon krass. Ich erwarte von Politikern nicht, dass sie auf allen Gebieten vollständig den Überblick haben. Das ist unmöglich. Auch ein Wirtschaftsminister kann plötzlich Verteidigungsminister werden oder ein Innenminister Verteidigungsminister. Die Ahnung haben sowieso die Geister im Hintergrund, Staatssekretäre und Top-Beamte. Auch ein Parteivorsitzender muss genauso wenig alles wissen. Aber wenn es um […]

Weiterlesen »

2 Kommentare »

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog