PC Blog Berlin über PC Probleme

direkt vom Prenzlauer Berg

Archiv für die 'Berlin' Kategorie

Berichte und Artikel über Ereignisse in Verbindung mit der Hauptstadt

Mein Tipp: Führung durch den Flughafen Tempelhof

01.11.12 (Berlin)

Es ist ja immer so, dass man sich in der Stadt, in der man lebt, nicht alle Sehenswürdigkeiten anschaut. Man macht das erst, wenn man Besuch bekommt, der die Stadt kennen lernen möchte. So ist es auch bei mir. Meine Mutter kam wie jedes Jahr mit ihrem Enkel (mein Neffe) nach Berlin und ich suchte […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Mein Tipp: Führung durch den Flughafen Tempelhof

In Kreuzberg kommen manche Linksgrüne mit der Realität nicht mehr klar

09.09.11 (Berlin, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Ich will nicht schadenfroh sein, aber diese Nachricht hat mich dann doch zum Schmunzeln gebracht. In Kreuzberg haben immer mehr Eltern ein Problem, wenn ihre Kinder so langsam ins schulpflichtige Alter kommen. Auf welche Schule in Kreuzberg können wir unser Kind schicken? Das fragen sich sowohl deutsche als auch türkische Eltern, die wollen, dass ihre […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für In Kreuzberg kommen manche Linksgrüne mit der Realität nicht mehr klar

Interessantes Erlebnis bei Berliner Radio KISS FM in der Morgenshow „knallwach“

18.08.11 (Berlin)

Am Dienstag dieser Woche bekam ich einen Anruf von dem Berliner Radiosender KISS FM. Man fragte an, ob ich Lust hätte, in der Morgenshow „knallwach“ am nächsten Tag als „Computerexperte“ für Hörerfragen zur Verfügung zu stehen. Ich war natürlich etwas geehrt, immerhin ist das Angebot in Berlin an IT-Dienstleistern ziemlich üppig. Auf meine Nachfrage, wie […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Interessantes Erlebnis bei Berliner Radio KISS FM in der Morgenshow „knallwach“

Grüner André Stephan – besoffen Auto fahren und dann rumpöbeln

30.06.11 (Berlin, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Landesgeschäftsführer der Berliner Grünen und Wahlkampfmanager von der Spitzenkandidatin Renate Künast, André Stephan, wurde nach dem am Dienstag stattgefundenen Hoffest im Roten Rathaus schwer betrunken von der Polizei aus seinem Auto geholt. Es wurde zwar noch nicht bestätigt, aber weshalb sonst sollten die Berliner Grünen ihn einen Tag später rausschmeissen und seine Kandidatur für die […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Lieferheld.de – Ein Portal für Lieferdienste in vielen deutschen Städten

23.06.11 (Berlin, Internet)

Ende letzten Jahres hat sich in Berlin ein interessantes Start-Up gegründet. Es geht um Lieferservice von Restaurants. Man kennt das ja: Entweder hängen etliche, teilweise bereits vergilbte Flyer an einer Pinnwand, ob zu Hause oder im Büro. Dann quält man sich da durch und es vergeht einem mitunter bereits beim Studieren der Appetit, weil man […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Lieferheld.de – Ein Portal für Lieferdienste in vielen deutschen Städten

Heute Stromausfall in Pankow – 1 Stunde ohne Strom war eigentlich ganz angenehm

06.06.11 (Allgemein, Berlin, Internet)

Wir hatten heute in Pankow im Umkreis unseres Büros einen Stromausfall. Bauarbeiter gaben zerknirscht zu, dass sie bei Strassenbauarbeiten ein Stromkabel beschädigt hätten. Also gut, der Versorger Vattenfall war unterwegs und ein Ende war absehbar. In dieser Stunde ging natürlich kein Internet, da unser Telefon über eine Anlage läuft, ging das auch nicht.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Heute Stromausfall in Pankow – 1 Stunde ohne Strom war eigentlich ganz angenehm

Brandanschlag auf eine Kabelbrücke am Berliner S-Bahnhof Ostkreuz – Was sind das bloß für Arschlöcher?

24.05.11 (Berlin, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Es ist unglaublich, unfassbar und unterirdisch. Sogenannte Linke haben in der Nacht zu Montag eine Kabelbrücke am S-Bahnhof Ostkreuz durch Brandstiftung zerstört und verbrämen diesen Wahnsinn auch noch in einer unerträglich zynischen Weise auf ihrer Webseite. Die Folgen dieses Anschlags waren Zugausfälle in sehr großem Umfang bei der Berliner S-Bahn, die Webseite der Deutschen Bahn […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Brandanschlag auf eine Kabelbrücke am Berliner S-Bahnhof Ostkreuz – Was sind das bloß für Arschlöcher?

zu Guttenberg – warum dieser Fehler mit dem viel zu späten Rücktritt?

01.03.11 (Berlin, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Wir haben es hinter uns, der Verteidigungsminister zu Guttenberg, von Freunden „KT“ genannt, ist zurückgetreten. Der „Druck“ war zu groß. Aha, der Druck also und nicht die Ursache des Drucks. Entweder ist Herr zu Guttenberg in seinen jungen Jahren bereits total beratungsresistent oder er ist ganz falsch beraten worden. Sicherlich hat Herr zu Guttenberg in […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Orthographie bei einer Tankstelle in Berlin

26.05.10 (Berlin)

Heute beim leider unvermeidlichen Tanken an einer Berliner Tankstelle fiel mir dieses Schild auf, was an jeder (!) Zapfsäule hängt. Sollen wir uns als Kunden wehren oder wie darf man das verstehen. Was mir nicht ganz klar ist: Es ist davon auszugehen, dass das Schild mit Word oder einem ähnlichem Schreibprogramm erstellt wurde. Hat man […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Orthographie bei einer Tankstelle in Berlin

Die tolle Islamkonferenz – von Muslimen kaum wahrgenommen

12.04.10 (Berlin, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Die vom damaligen Innenminister Wolfgang Schäuble ins Leben gerufene „Deutsche Islamkonferenz“, bei der es um einen Dialog zwischen Staat und den in Deutschland lebenden Muslimen geht, gibt es nun schon seit 2006. Eine Studie des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) (es gibt für alles Mögliche Sachverständigenräte) über den Kenntnisstand von Muslimen in […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Treberhilfe – bekommt die Berliner Verwaltung gar nichts mehr mit?

10.04.10 (Berlin)

Laut einem Spiegelbericht wurde es in der Treberhilfe noch erheblich doller getrieben, als bisher angenommen. Da ist von Einbauten in die Wohnung des Skandal-Geschäftsführers Ehlert in der Dienstvilla der Treberhilfe in Caputh in der Nähe von Berlin wie Sauna, Hamam (türkisches Dampfbad) und Whirlpool die Rede, allein dafür wurden 78.616 € ausgegeben. Die Berliner Staatsanwaltschaft […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Man sollte in Berlin nicht unbedingt am Freitag Nachmittag Zahnprobleme bekommen

19.03.10 (Allgemein, Berlin)

Saublöde Geschichte: Unterwegs in Berlin um die Mittagszeit herum, schnell hole ich mir bei meiner Metzgerei eine Semmel mit warmen Schweinebraten, die nette Verkäuferin fragt mich, ob Sie auch etwas Kruste dazugeben soll. Ich bejahe erfreut und nehme die Semmel mit, um sie im Auto zu verspeisen. Schmeckt köstlich, aber da: Ein böses Knacken, als […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Man sollte in Berlin nicht unbedingt am Freitag Nachmittag Zahnprobleme bekommen

Treberhilfe Berlin – wie krank ist das denn?

12.03.10 (Berlin)

Es gibt Neuigkeiten über die Treberhilfe! Mittlerweile hat die soziale Einrichtung Treberhilfe Berlin dank ihres Geschäftsführers Topverdieners Harald Ehlert bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Ursprünglich ging es um einen Maserati, den die Treberhilfe 2007 als Dienstfahrzeug angeschafft hat. Schon das ist extrem unangemessen, ich möchte lieber sagen, für eine Einrichtung, die schwerpunktmäßig Obdachlose betreut, ist das […]

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Winter in Berlin – derzeit eine Matsch- und Rutschpartie

15.01.10 (Berlin)

Ich weiß, in den Nachrichten ist natürlich das höchst dramatische Erdbeben auf Haiti das Hauptthema, gefolgt von Google’s neuer Unternehmenspolitik in China, wie auch den Angriff von chinesichen Hackern auf Google. National geht es um die Streitereien in der Schwarz-Gelben Koalition und die Neu-Ausrichtung der CDU. Da das alles für jeden Normalbürger, also auch für […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Winter in Berlin – derzeit eine Matsch- und Rutschpartie

Eine der letzten Hausruinen in Zentrum Prenzlauer Berg – bald ist die auch weg

02.01.10 (Berlin)

Wir wohnen seit 1998 hier im Prenzlauer Berg, ziemlich zentral in der Nähe des Helmholtzplatzes. Schon vor unserem Einzug damals war neben unserem (Vorder-) Haus eine Baulücke, das Vorderhaus, was dort stand, wurde entweder abgerissen oder es ist sogar zerbombt worden. Allerdings stand das Quergebäude (man sagt auch „Hinterhaus“ oder „Gartenhaus“), das bei unserem Einzug […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Eine der letzten Hausruinen in Zentrum Prenzlauer Berg – bald ist die auch weg

 

PC Blog Berlin über PC Probleme is powered by WordPress | ZyRed Theme von ZyBlog